GRANDE FINALE

Das gemütliche, unschuldige Wörtchen „Nachtisch“ – lange Jahre (auch von uns!) arglos benutzt – wird Ihren und unseren Ansprüchen nicht mehr gerecht: beschreibt es doch lediglich den Zeitpunkt, zu dem dieser krönende Abschluss serviert wird.

Und verschweigt dabei vollkommen, was Augen, Nase,
Gaumen und Zunge erwartet.

Dabei ist Kreativität in dieser Disziplin besonders verschwenderisch mit neuen – sogar völlig unbekannten – Geschmacks-Dimensionen.

Nur Mut!



DOUCEUR MAGIQUE
*


CRÈME BRÛLÉE
à la vanille de Tahiti
15.-


Crème brûlée mit Vanille
Burned custard with vanilla

*

SORBETS DU JOUR
13.-


Sorbets des Tages
Today's sorbet

*

AFTER NINE
Biscuit léger à la menthe verte, chocolat Nyangbo
et marmelade de menthe cristal
Glace cardamome à la nougatine de grué
et meringue chocolat
17.-


Leichtes Biskuit von Minze und Valrhona-Schokolade Nyangbo
mit Crystal-Minze Marmelade
Kardamom-Eis mit Kakaobohnen-Nougatine und Schokoladen-Baiser
Biscuit of green mint, Nyangbo chocolate and jelly of crystal mint
Cardamom ice cream with nougatine of cacao beans
and chocolate meringue

*

CROSTATA DI RICOTTA E LIMONCELLO
Tartelette de maïs à la ricotta et au Limoncello
avec un coulis de pêche, mangue cuite en papillote et craquant coco
Glace au fromage blanc et huile d'olive de Toscane
17.-


Mais-Tartelette mit Ricotta-Creme und Limoncello,
dazu Pfirsich-Coulis, in Folie gegarte Mango und Kokosmakronen-Splitter
Frischkäse-Eis mit toskanischem Olivenöl
Maize tartelette with ricotta and limoncello served with
peach coulis, mango steamed in foil and coconut macaroon chips
Fresh cheese ice cream with Tuscan olive oil

*

LE PARFAIT CARAMÉLIA
et cœur de caramel sur un crumble de chocolat noir
Cacahuètes caramélisées à la cantonaise
Chouchous de grué et sésame
Glace au beurre de cacahuète, ganache
et poudre de wasabi - tuile d'arachide
17.-


Caramelia Schokoladen-Parfait mit Karamellfüllung auf dunklem Schokoladen-Crumble
Erdnüsse karamellisiert auf kantonesische Art
Chouchou von Kakaobohnen-Bruch
und Sesam Erdnussbutter-Eis
mit Wasabi-Ganache und -Puder
Caramelia chocolate parfait
with caramel filling on dark chocolate crumble
Peanuts caramelizes Cantonese style
Cocoa beans chouchou and sesame-peanut butter ice-cream
with wasabi ganache and powder

*

DESSERT RÉGLISSE-BIÈRE BRUNE
Ganache Orélys à la réglisse
et crumble chocolat-bière brune à la gelée d'arbousier
Glace malt-chocolat blanc
Petit biscuit au sucre Muscovado et crème de malt brun
17.-


Orélys-Schokolade und Süßholz Ganache
mit Crumble von dunklem Bier und Schokolade,
dazu Erdbeerbaum-Gelee / Malt-Weiße Schokoladen-Eis
Kleines Muscovado Biskuit und brauner Malt Creme
Orélys-liquorice ganache and crumble
of chocolate-dark beer with can-apple jelly
Ice cream of malt and white chocolate
Small muscovado biscuit and brown malt cream

*

FROMAGES FERMIERS AU LAIT CRU
de nos affineurs Maître Antony et Monsieur Tourrette
22.00


Französischer Rohmilchkäse von Maître Antony und Monsieur Tourrette
French farmhouse cheese from Maître Antony and Mr. Tourrette

*

Olivier TOUSSAINT (Chef-Pâtissier), Fabio Salvetti, Enrico Raschke




*



RUMS VON EINEM ANDEREN STERN

Rum ist ein sehr spezieller Tropfen. Seine Vielfalt ist nicht weit von der des Kaffees entfernt. Und wir Franzosen haben eine ganz besondere Beziehung dazu – durch unsere Überseegebiete in den Heimat-Regionen des Rums.

Bei Rum gilt – wie bei vielen anderen Genussmitteln – die gute alte Regel: Probieren geht über Studieren. Nur so viel vorweg: Wir haben unsere Rum-Welten in zwei Kategorien getrennt: in die weibliche... und in die männliche... Wir erklären Ihnen gerne den kleinen Unterschied.


SÜSSWEINE – KEINESWEGS NUR ETWAS FÜR EHRWÜRDIGE DAMENKRÄNZCHEN

Wer die Namen der Lagen hört: Sauternes, Barsac oder Banyuls etwa, dem läuft das Wasser wegen Foie Gras im Munde zusammen – nicht wegen Marmor-Kuchen. Entdecken Sie das Edelste, was Wein zu bieten hat, beim Besten, was französische Küche zu bieten hat: bei uns!